Projekt Beschreibung

Suchen Sie einen Fachbetrieb zur Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden?

GALUBA Bautenschutz GmbH – Kellersanierung und Pflasterarbeiten für die Neueröffnung einer Bäckerei in Essen-Bredeney

Sanierungskompetenz für Altbauten: Kellersanierung einer Top-Gewerbeimmobilie in Essen Bredeney durch GALUBA Bautenschutz

 

Bei dem Bauvorhaben handelte es sich um eine stillgelegte ehemalige Bäckerei im Keller und Erdgeschoss eines Altbaus. Nach der Gebäudeübernahme durch einen neuen Investor sollte eine neue Bäckerei entstehen.

Während der Zeit des Leerstands der Geschäftsimmobilie wurden Feuchtigkeitsschäden noch schlimmer. Ein Sanierungsstau bei nassen Kellern in Altbauten führt zu tiefem Eindringen von Wasser ins Mauerwerk und einem damit wachsenden Risiko von Schimmelbildung innerhalb der Außenmauern und Kellerwände. Eine messbar hohe Konzentration von Schimmelsporen in der Atemluft sowie die Bildung von Schwarzschimmel im Mauerwerk bergen ein Gesundheitsrisiko.

So war auch in diesem Fall eine zügige Sanierung der Außenwände, der Kellerböden sowie der Kellerwände zur Verhinderung von Schimmelbildung notwendig, damit die Geschäftsräume die hygienischen Grundvoraussetzungen für eine problemlose Geschäftseröffnung erfüllen. Durch die Vorprüfung von GALUBA Bautenschutz vor Ort in Essen wurden alle Sanierungsmaßnahmen gemeinsam mit dem Kunden und dem leitenden Architekten besprochen, und dann zeitnah umgesetzt.

Die Außenwände und das Gebäudefundament wurden freigelegt, damit Hohlkehlen zwischen dem Fundament und aufgehendem Mauerwerk gereinigt, abgeschlagen und mit vergütetem Zementmörtel wieder neu hergestellt werden konnten.

Nach einer Reinigung der Wandflächen mittels Hochdruckreiniger hat GALUBA Bautenschutz Fehlstellen und Risse im Mauerwerk grundiert, mit vergütetem Spreckmörtel neu verputzt, und anschließend mit einer Bitumenversiegelung und Kunststoffgewebe das Fundament und die Außenwände vom Gebäude nahtlos abgedichtet. Durch diese gründliche Kernsanierung wird verhindert, dass kriechende Nässe in die Wände eindringen kann.

Eine Drainageschicht in Form von einer Noppenmatte mit Vlies sichert die Außenmauern zusätzlich gegen mechanische Beschädigungen von außen ab. Bei den Kellerwänden wurde der alte Putz abgeschlagen und entsorgt, das Mauerwerk mittels Bautrockner getrocknet und mit Sanierputz neu versiegelt.

Für eine gründliche Kellerbodensanierung hat GALUBA Bautenschutz den Kellerboden aufgestemmt und abgetragen. Unter dem Kellerboden und dem angrenzenden Außenbereich neu verlegte KG-Rohre aus hochwertigem und langlebigem Kunststoff sorgen für ein langfristig zuverlässiges Abwassermanagement. Nach der Verlegung einer Baufolie vervollständigt eine neu gegossene Stahlbetonplatte den renovierten Kellerboden.

 

Das im Außenbereich neu verlegte Pflaster mit Entwässerungsrinnen stellt sicher, dass diese Fläche wieder begradigt ist, und Regenwasser nicht mehr unkontrolliert in den Erdboden bis zum Fundament durchsickert. Auch optisch ist diese Neuverlegung eine deutliche Aufwertung der Immobilie.

So werden nasse Geschäftsräume schnell wieder trocken und nutzbar: Mit einer professionellen Außen- und Kellersanierung von GALUBA Bautenschutz werden Feuchtigkeitsschäden in Altbauten zuverlässig und dauerhaft behoben. Eine gründliche und zügige Gebäudesanierung ist der Schlüssel zum Erfolg bei der geschäftlichen Nutzung von Immobilien.

Die GALUBA Bautenschutz GmbH – Ihr Partner für die Altbausanierung

GALUBA Bautenschutz ist seit 1984 Ihr zuverlässiger Partner für die Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden in Essen und im gesamten Ruhrgebiet. Mit uns wird jede Immobilie wieder trocken und frei von Nässeschäden.

Bauvorhaben

BAUVORHABEN

Altbau Kellersanierung und Pflasterarbeiten für die Neueröffnung einer Bäckereifiliale in Essen Bredeney

BAUJAHR GEBÄUDE

ca. 1900

SANIERUNGSJAHR

2017

GEBÄUDESCHADEN

Nässebildung durch das Eindringen von Feuchtigkeit in die Außenwände und den Kellerboden sowie durch defekte Abwasserrohre

Wassereinsickerung im Außenbereich durch alte abgesackte Pflastersteine und altes Steinzeugrohr

Insbesondere fehlende Abdichtung am alten Außenmauerwerk und defekte Entwässerungsrinnen führen zu Feuchtigkeitsbildung im Mauerwerk

SANIERUNGSARBEITEN

Komplettsanierung von Feuchtigkeitsschäden in Kellerräumen und am Fundament im Altbau, nachhaltige Trocknung, Sanierung und Abdichtung gegen Feuchtigkeit und Schimmelbefall

Sanierung und Erneuerung von altem Pflaster und Einbau von Entwässerungsrinnen

Suchen Sie einen Fachbetrieb zur Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden?

Nehmen Sie noch heute mit uns unverbindlich Kontakt auf – gerne zeigen wir Ihnen, warum GALUBA Bautenschutz seit 1984 für unsere Kunden die erste Wahl bei Gebäudesanierungen ist.

    Vorname
    Nachname *
    Ihre E-Mail Adresse *
    Ihre Telefonnummer *

    Ihr Anliegen - wie können wir Ihnen helfen? *

    Felder mit einem * sind Pflichtfelder.